Grill, Pool und eine Spende, die von Herzen kommt: 500 Euro an das Familienzentrum Haag

„Klar sind wir da dabei“, so der Geschäftsführer der Kraftwerke Haag, Dr. Ulrich Schwarz. Als Antwort auf die Nominierung zur Grill-Pool-Challenge wurden ohne zu zögern Grill und Pool auf dem Betriebsgelände der Kraftwerke platziert. An dem Spaßformat, dass seit längerem bereits auf YouTube und Facebook eine starke Fangemeinde hat, hatten nicht nur die Mitarbeiter ihre Freude: 500 Euro wurden im Rahmen der Aktion an das Familienzentrum Haag gespendet.

„Nachdem wir so viel Spaß hatten, wollten wir auch Anderen eine Freude machen“, so Dr. Ulrich Schwarz. „Da uns im Rahmen unseres Engagements in der Region die Jüngsten immer ein ganz besonderes Anliegen sind, war die Entscheidung zugunsten des Familienzentrums schnell gefallen.“ Der gemeinnützige Verein organisiert unter anderem Mutter-Kind-Gruppen und Ferienbetreuung für Kinder.

Bedienungshinweis: Falls das Video höher ist als Ihr Browserfenster, können Sie zur automatischen Anpassung das Browserfenster schmaler ziehen oder nach dem Filmstart mit Doppelklick im Videoausschnitt zum Vollbild umschalten.

Zurück