Ordentliche Hauptversammlung am 27. Juli 2022

Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, die Hauptversammlung am 22. Dezember 2021 um 11:00 Uhr virtuell abzuhalten.

Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen nach Maßgabe von Artikel 2 § 1 Abs. 2 und Abs. 6 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie vom 27. März 2020 (Bundesgesetzblatt I Nr. 14 2020, S. 570), zuletzt geändert durch Artikel 15 des Aufbauhilfegesetzes vom 10. September 2021 (Bundesgesetzblatt I Nr. 63 2021 S.4147), („COVID-19-Gesetz“) die Hauptversammlung am 27. Juli 2022 um 10:00 Uhr virtuell (sogenannte Online-Hauptversammlung) abzuhalten.

Durch Drücken des Buttons erfolgt die Weiterleitung zum Online-Service. Dieser steht Ihnen ab 07. Juli 2022 zur Verfügung.