Verarbeitung (personenbezogener) Daten
durch den Betreiber der Mobile Funnel

Bereitstellung des Onlineangebotes

Für die Bereitstellung unseres Onlineangebotes setzen wir einen externen Dienstleister ein: Perspective Software GmbH, Mailbox 659770, D-96035 Bamberg (im folgenden: Perspective). Perspective setzt Unterverarbeiter mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika ein. Da die Kommission der Europäischen Union festgelegt hat, dass die Datenschutzgesetze der Vereinigten Staaten kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten, die von betroffenen Personen in der EU erhoben werden, unterliegt die Übermittlung angemessenen zusätzlichen Maßnahmen und Garantien, bspw. im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Standardvertragsklauseln zwischen Perspective und den Unterverarbeitern. Obwohl all deine Daten bei Perspective ausschließlich auf europäischen Servern gespeichert werden, besteht dennoch die Möglichkeit, dass deine Daten für Einrichtungen in den Vereinigten Staaten von Amerika zugänglich sind. Im Rahmen der Bereitstellung des Onlineangebotes via Perspective kommt es zu folgender Datenverarbeitung:

I. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten die Daten der Nutzer, um ihnen unsere Online-Dienste zur Verfügung stellen zu können. Zu diesem Zweck wird uns die IP-Adresse des Nutzers automatisch übermittelt, um die Inhalte und Funktionen unserer Online-Dienste an den Browser oder das Endgerät der Nutzer zu übermitteln.
Folgende Daten können erhoben werden:
Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
Das Betriebssystem ihres Computers.
Den Internet-Service-Provider den sie nutzen.
Die IP-Adresse ihres Endgeräts
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Websites, von denen sie auf unsere Internetseite kamen („Referrer“)

II. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

‍Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

III. Zweck der Datenverarbeitung

‍Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an deinen Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse deines Computer für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt zur Sicherstellung
der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
der Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zu weiteren administrativen Zwecken
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

IV. Dauer der Speicherung

‍Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind:
Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Im Falle der Speicherung der IP-Adresse in Logfiles ist dies nach spätestens 7 Tagen der Fall.

V. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

‍Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

Kontakt- und Anfrageverwaltung

Für die Bereitstellung von Kontakt-, Anfrage- oder Bewerbungsformularen setzen wir einen externen Dienstleister ein: Perspective Software GmbH, Mailbox 659770, D-96035 Bamberg (im folgenden: Perspective). Perspective setzt Unterverarbeiter mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika ein. Da die Kommission der Europäischen Union festgelegt hat, dass die Datenschutzgesetze der Vereinigten Staaten kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten, die von betroffenen Personen in der EU erhoben werden, unterliegt die Übermittlung angemessenen zusätzlichen Maßnahmen und Garantien, bspw. im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Standardvertragsklauseln zwischen Perspective und den Unterverarbeitern. Obwohl all deine Daten bei Perspective ausschließlich auf europäischen Servern gespeichert werden, besteht dennoch die Möglichkeit, dass deine Daten für Einrichtungen in den Vereinigten Staaten von Amerika zugänglich sind. Im Rahmen der Kontakt- und Anfrageverwaltung via Perspective kommt es zu folgender Datenverarbeitung:

I. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei der Nutzung der Kontakt-, Anfrage- oder Bewerbungsformularen von Perspective werden folgende Daten an die Server von Perspective übermittelt:
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Websites, von denen sie auf unsere Internetseite kamen („Referrer“)
Kontextinformationen (z.B. Buttonklicks auf den Seiten, getroffene Auswahlen auf den Seiten)
Inhalte aller ausgefüllten Textfelder (u.a. bspw. Kontaktdaten oder andere personenbezogenen Daten)
Hochgeladene Dateien

II. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

‍Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten in einem Kontaktformular ist die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
‍Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten in einem Anfrageformular ist die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, oder die Vertragsanbahnung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
‍Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten in einem Bewerbungsformular ist die Einwilligung oder nach Art. 88 DSGVO i.V.m. 26 BDSG.

III. Zweck der Datenverarbeitung

‍Der Zweck dieser Verarbeitung ist es die von ihnen aufgenommene Kommunikation zu gewährleisten.

IV. Dauer der Speicherung

‍‍Die personenbezogenen Daten werden solange aufbewahrt, wie sie zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich sind, bzw. sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

V. Widerspruchsmöglichkeit

Falls die Verarbeitung Ihrer Daten auf ihrer Einwilligung beruht, können sie ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.